WISSEN FÜR DIE PRAXIS

Das Deutsche Zentrum für Medizinal-Cannabis (DZMC) steht Ihnen mit umfassenden Informationen in den Bereichen Medizinal-Cannabis und Cannabistherapien zur Verfügung. Wir unterstützen Sie mit ganzheitlicher Beratung und organisieren wissenschaftlich fundierte Fortbildungen.

Profitieren Sie in unseren Fortbildungen von der Kompetenz unabhängiger Experten und Expertinnen für Medizinal-Cannabis und cannabinoid-basierte Therapien.

 

 

THEMA DER FORTBILDUNG

„Heute soll´s uns Recht sein“ - Ein rechtlicher Einblick von der Antragsstellung bis zum Retax

Mögliche Kosten und Risikofaktoren der Cannabinoid-Therapie. Wir bringen Licht ins Dunkel und klären Sie darüber auf, welche Hürden und Herausforderungen auf Sie zukommen könnten – sodass Sie weder Retaxation noch Regress fürchten müssen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mittels Antragshelfer einfach und schnell einen rechtskonformen Antrag auf Kostenerstattung durch die Krankenkasse erstellen können. Erhalten Sie einleitend einen kurzen Überblick in die Pharmakologie, anschließend nehmen wir das Recht auf Cannabis-Medizin in den Fokus.

 

 

ONLINE-FORTBILDUNG

Mit unseren Online-Fortbildungen haben Sie die Möglichkeit, von überall aus Ihr Wissen auf dem Gebiet des Medizinal-Cannabis zu vertiefen. Erfahren Sie in einem 45-minütigen Live-Vortrag mehr über die rechtliche Situation in der Cannabis-Medizin. Im Anschluss an den Vortrag beantworten unsere Referenten Ihre Fragen.

 

DATUM: 15.12.2021

UHRZEIT: 19:00 - 20:00 Uhr

Einwahl ab 18:45 Uhr möglich.

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei!

 

ZIELGRUPPE & ANMELDUNG

Unsere Medizinal-Cannabis Fortbildungen richten sich an behandelnde Ärztinnen und Ärzte, Apotheker/innen, MedizinischeFachangestellte (MFA), Pharmazeutisch-technische Assistentinnen und Assistenten (PTA) sowie Fachkreise wie Apothekerkammern, Ärztekammern und Fachverbänden.

Das Angebot ist ebenfalls offen für Personen aus medizinischen Fachberufen wie Chirurginnen und Chirurgen, Arzthelfer/innen, Krankenpfleger/innen, Physio- und Ergotherapeutinnen und -therapeuten, Zahnärztinnen und Zahnärzte, Geburtshelfer/innen, Psychologinnen und Psychologen, Psychiater/innen oder Dienstleister in verwandten Gesundheitsberufen. 

Melden Sie sich jetzt für die Veranstaltung an - das Anmeldeformular finden Sie unter dem Reiter "Anmeldung".

 

 

SPONSORING

Wir bedanken uns bei Adven, die unsere Veranstaltung als Sponsor mit ca. 2.000 EUR unterstützt.

 

 

KONTAKT

Sie haben Fragen zu unserer Veranstaltung oder zur Anmeldung? Kontaktieren Sie uns gerne!

Frau Loche freut sich auf Ihre Nachricht:

ml@dzmc.de